BH-Club

Der BH-Club wurde im November 1968 gegründet und befindet sich im Keller des Hauses H (früher Block H, daher auch BH-Club). Der Club und das Haus wurden von Oktober 1997 bis Oktober 1998 komplett renoviert. Unser Club hat in der Regel drei mal pro Woche geöffnet. Zum Beispiel findet jeden  Donnerstag die Disco-Night statt. Dienstags und Samstags haben wir Themenabende wie z.B. Moonlightdance, Finest Urban Music und andere. Um unser Programm erweitern und attraktiver gestalten zu können, suchen wir ständig neue Clubmitglieder mit innovativen Ideen und Engagement. Auch wer schon immer mal hinter der Theke oder am DJ-Pult stehen wollte, ist hier genau richtig. Interessierte können sich zu unserer Clubversammlung ein Bild von uns und dem Clubleben machen. Die Mitgliedschaft im BH-Club bedeutet aber nicht nur Arbeit für die Clubleute, sondern auch jede Menge Spass. In diesem Sinne veranstalten wir jedes Jahr eine Clubfahrt, eine Weihnachtsfeier und clubinterne Unternehmungen.  Unser Monatsprogramm und weitere Informationen (z.B. Termine der Skatabende) kann man unserer Homepage entnehmen. Natürlich kann man sich auch direkt im Club informieren.

zurück

September 2017

KW 35

Sa.
Jägermeisterparty

KW 38

Do.
Disco Night

KW 39

Sa.
Campus Noir VII